Achtsamkeit - Gestaltansatz

In einem bewegten Berufs- und Privatleben wird die Sehnsucht und der Wunsch nach einer gesunden Work-Life-Balance, einer nachhaltigen Entschleunigung und einer sinnerfüllten Arbeits- und Lebensweise laut.

In den Supervisionsprozessen erscheint es mir demnach wichtig, sich auch mit der Praxis der Achtsamkeit, der Fokussierung von Aufmerksamkeit und dem bewussten Tun im Hier und Jetzt zu befassen, um vor allem in herausfordernden Situationen innezuhalten, Prioritäten zu setzen, den Blick für das Wesentliche zu stärken und dadurch gesund, kraftvoll, zufrieden und in Balance zu bleiben.

Ich biete Ihnen mit Gestalt-Supervision und Coaching diese Möglichkeiten!

Der Gestaltansatz nimmt den Einzelnen mit seinen Ressourcen, Potentialen und seinen Fähigkeiten zur individuellen Selbstregulation genauso in den Blick wie die Möglichkeiten, Strukturen und Begrenzungen seiner Umwelt. Der humanistische Ansatz sowie lebendige Methoden und kreative Medien der Gestaltarbeit unterstützen dabei die Entwicklung und erschließen neue Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Kennen Sie die folgende Geschichte?

Ein Mann wurde einmal gefragt, warum er trotz seiner vielen Beschäftigungen immer so glücklich sein könne.
Er sagte:
"Wenn ich stehe, dann stehe ich,
wenn ich gehe, dann gehe ich,
wenn ich sitze, dann sitze ich,
wenn ich esse, dann esse ich,
wenn ich liebe, dann liebe ich ..."
Dann fielen ihm die Fragesteller ins Wort und sagten:
"Das tun wir auch, aber was machst du darüber hinaus?"
Er sagte wiederum:
"Wenn ich stehe, dann stehe ich,
wenn ich gehe, dann gehe ich,
wenn ich ... "
Wieder sagten die Leute:
"Aber das tun wir doch auch!"
Er aber sagte zu ihnen:
"Nein -
wenn ihr sitzt, dann steht ihr schon,
wenn ihr steht, dann lauft ihr schon,
wenn ihr lauft, dann seid ihr schon am Ziel."

Haben Sie auch Lust bekommen achtsam das in den Blick zu nehmen, was im Hier und Jetzt für Sie gerade wichtig ist?

Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg!

Anschrift

Manuela Zengerle-Kapp
Sonnenstraße 12
89420 Höchstädt-Deisenhofen
Tel.: 09074/9567415
Manuela.Zengerle-Kapp@bndlg.de

DGSv

DGS 200 w