Gruppen- supervision

In der Gruppen-Supervision treffen Sie sich mit Menschen aus ähnlichen beruflichen Kontexten, um die Erfahrungen der anderen Teilnehmer/innen für die Arbeit an eigenen Fällen und  beruflichen Themen zu nutzen.

Folgende Themenfelder können gemeinsam bewegt und professionalisiert werden:

  • sich mit Kollegen/innen aus ähnlichen bzw. gleichen beruflichen Arbeitsfeldern austauschen
  • voneinander und miteinander lernen
  • unterschiedliche Wahrnehmungen, Erfahrungen und Problemlösestrategien reflektieren
  • zusammen Ressourcen entdecken und stärken
  • größere Entscheidungssicherheit im jeweiligen Arbeitskontext gewinnen
  • gemeinsam Strategien zu unterschiedlichen Themen entwickeln (z.B. Selbst- und Zeitmanagement, Burnout-Profilaxe, Konfliktklärung u.a.)

Anschrift

Manuela Zengerle-Kapp
Sonnenstraße 12
89420 Höchstädt-Deisenhofen
Tel.: 09074/9567415
Manuela.Zengerle-Kapp@bndlg.de

DGSv

DGS 200 w